Losch Luxembourg – Eine Unternehmensgeschichte über Gründer, Macher und Menschen

Herausgeber:

André Losch Fondatioun
 

225 x 275 mm
384 Seiten
Gebunden mit Lesebändchen


ISBN 978-99959-42-49-6

48,00 €


Inhalt

Losch Luxembourg: Was als kleine Garage auf dem Limpertsberg begann, hat sich zu einem Unternehmen mit prägendem Charakter für die Automobilgeschichte in Luxemburg entwickelt. Eine Reise, die sich jetzt als Buch entdecken lässt. Das 384 Seiten umfassende Werk führt zu jenen Orten, an denen am Erfolg geschraubt wurde, zu Menschen und ihren Träumen. Wie konnte Losch in 70 Jahren zu einem Unternehmen wachsen, das heute elf Automarken im Portfolio führt, im ganzen Land vertreten ist und hunderte Mitarbeiter beschäftigt? Dieser und vielen weiteren Geschichten geht der aufwändig gestaltete Band in acht Kapiteln auf die Spur.
 
Zeitzeugen teilen ihre Erinnerungen, zahlreiche Bilder und Dokumente – viele davon bislang unveröffentlicht – lassen ihre Erzählungen lebendig werden. Besonders im Fokus: Martin und André Losch, die das Unternehmen auf unverwechselbare Art und Weise geprägt haben. Rückblick trifft dabei auf Ausblick. Wer sind die Menschen, die heute hinter dem Namen Losch stehen? Der Pulsschlag der Zukunft spürt sich zwischen den Seiten – genauso wie das Vermächtnis der Vergangenheit.
 
Der Erlös des Buches geht integral an die André Losch Fondatioun und ist ausschließlich für den guten Zweck bestimmt. Das Buch ist in deutscher sowie in französischer Sprache erhältlich.

 

pour accéder à la version française, cliquez ici