Saz fir Saz

Texter iwwer Musek
Hrsg.: Gemeinde Walferdingen
Mit Fotos von Véronique Kolber
Viersprachig: Deutsch, Englisch, Französisch und Luxemburgisch
150 Seiten
210 x 225 mm
Englische Broschur



ISBN 978-2-87954-232-4

22,50 €


Inhalt

Sie gehören bereits zum festen Repertoire der Walfer Bicherdeeg: Bereits zum 8. Mal erscheint die Anthologie zu Luxemburgs größter Buchmesse. Unter dem Titel „Saz fir Saz“ beschäftigen sich 22 Autorinnen und Autoren aus Luxemburg und der Großregion mit musikalischen Themen – passend zum Motto der 16. Büchertage.
Mit Beiträgen von Serge Basso de March, Pierre Decock, Ian de Toffoli, Pol Greisch, Roland Harsch, Georges Hausemer, Simone Heiderscheid, Fränk Heller, Lex Jacoby, Rafael Kohn, Henri Losch, Claudine Muller, Claudine Muno, Jérôme Netgen, Pol Pütz, Claude Raucy, Pol Sax, Lamert Schlechter, Sandra Schmit, Jean Sorrente, Robert Gollo Steffen, Jean-Michel Treinen und mit Fotos von VéroniqueKolber.